Symposium Aktuelle Chirurgie und Viszeralmedizin

Bitte vormerken: 18.11.2016 bis 19.11.2016

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das traditionsreiche Symposium „Aktuelle Chirurgie und Viszeralmedizin“ findet alljährlich im November statt und hat sich als eine der wichtigsten chirurgischen Veranstaltungen in Deutschland fest im Kongresskalendar etabliert.

Für das Symposium wird jeweils ein aktuelles Thema aus der Allgemein- und Viszeralchirurgie in allen Facetten über zwei Tage dargestellt und diskutiert. Ein Höhepunkt des Symposiums ist die jeweils am Samstag Mittag stattfindende "Benjamin Franklin Lecture", zu der ein prominenter Gastredner ein aktuelles Thema adressiert.

Als wichtiger Bestandteil hat sich zudem das Pflegesymposium etabliert, welches zeitgleich stattfindet. Das Pflegesymposium richtet sich an Pflegekräfte aus dem OP-Bereich und der chirurgischen Station.

Weitere Hinweise Symposium „Aktuelle Chirurgie und Viszeralmedizin“ und zum "Pflegesymposium" finden Sie bald auf unserer Veranstaltungsseite.