Forschungsschwerpunkte

In der Übersicht über unsere Forschungsgebiete finden Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Arbeitsgruppen und wissenschaftlichen Aktivitäten.

Sie befinden sich hier:

Neben der Krankenversorgung und Lehre stellt die Forschung eine wichtige Säule unserer Klinik dar. In unseren Forschungslaboren werden Untersuchungen zur Diagnostik und Therapie chirurgisch relevanter Erkrankungen bearbeitet. Die interdisziplinäre Kooperation von Chirurgen, anderen Fachdisziplinen und Naturwissenschaftlern verbindet die anwendungsorientierte Klinik mit der Analyse molekularbiologischer, biochemischer und zellbiologischer Grundlagen.

In den modern ausgestatteten Laboratorien sind zahlreiche Techniken (u.a. ein Tier-OP, Methoden zur Intravitalmikroskopie, Motilitätsmessung, Permeabilitätsmessung, Molekularbiologische Verfahren für die RNA,- DNA- und Proteinanalytik) etabliert, die die Forschungsgruppen für die Bearbeitung ihrer Projekte nutzen können. Die Laborräume und Tierställe besitzen den Status einer gentechnischen Anlage der Sicherheitsstufe 1.


Promotion zu vergeben:

Doktorarbeit zum Thema „Einfluss eines Acetylcholinrezeptor-Antagonisten auf das tumorspezifische Signaling im Kolonkarzinommodell“ zu vergeben (weitere Informationen).



Kontakt zur Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Sekretariat und Anmeldung Allgemeinchirurgie

Telefon: +49 30 450-522722
Telefax: +49 30 450-7522902
E-Mail: allgemeinchirurgie-cbf(at)charite.de

Mo. - Do. 08:00 - 16:00 Uhr
Fr. 08:00 - 14:30 Uhr

Sekretariat und Anmeldung Gefäßchirurgie

Telefon: +49 30 450-522725
E-Mail: gefaesschirurgie(at)charite.de

Mo. - Do. 08:00 - 16:00 Uhr
Fr. 08:00 - 14:30 Uhr

Anschrift
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 30
D-12203 Berlin

Weitere Kontaktinformationen