Chirurgisches Forschungslabor

Auf dieser Seite finden Sie detailierte Informationen zu den einzelnen Arbeitsgruppen und wissenschaftlichen Aktivitäten unserer Klinik.

Sie befinden sich hier:

Neben der Krankenversorgung und Lehre stellt die Forschung eine wichtige Säule unserer Klinik dar. In unseren Forschungslaboren werden Untersuchungen zur Diagnostik und Therapie chirurgisch relevanter Erkrankungen bearbeitet. Die interdisziplinäre Kooperation von Chirurgen, anderen Fachdisziplinen und Naturwissenschaftlern verbindet die anwendungsorientierte Klinik mit der Analyse molekularbiologischer, biochemischer und zellbiologischer Grundlagen.

In den modern ausgestatteten Laboratorien sind zahlreiche Techniken (u.a. Methoden zur Intravitalmikroskopie, Motilitätsmessung, Permeabilitätsmessung, Molekularbiologische Verfahren für die RNA,- DNA- und Proteinanalytik) etabliert, die die Forschungsgruppen für die Bearbeitung ihrer Projekte nutzen können. Die Laborräume besitzen den Status einer gentechnischen Anlage der Sicherheitsstufe 1.



Promotionen und Hausarbeiten

Mitarbeiter unseres chirurgischen Forschungslabors

 

Wir bieten regelmäßig experimentelle als auch klinische Doktorarbeiten zu verschiedenen aktuellen Themen und Fragestellungen an. Aktuelle Angebote für Dissertationsarbeiten finden Sie hier.

Für Studierende der Humanmedizin vergeben wir "Hausarbeiten". Aktuelle Hausarbeitsthemen können hier eingesehen werden.

Das Team des chirurgischen Forschungslabors sichert eine intensive Betreuung und Hilfestellung bei der technischen und wissenschaftlichen Umsetzung. Individuelle Förderungen (Stipendien etc.) werden gerne unterstützt.

Einen Überblick über unsere Forschungsgruppen erhalten Sie hier (Link). Initiativanfragen bitte direkt an die jeweilige Forschungsgruppe oder an das Chirurgische Forschungslabor.

Zögern Sie bitte auch nicht, unsere Mitarbeiter/innen telefonisch, per Mail oder in unseren Vorlesungen und Kursen direkt anzusprechen.

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zu unserer Forschung:

Dr. rer. nat. Nina Hering

Laborleitung Chirurgisches Forschungslabor - Biologin

CBF: Campus Benjamin Franklin

hering_155x200.jpg

Kontakt zur Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Sekretariat und Anmeldung Allgemeinchirurgie

Telefon: +49 30 450-522722
Telefax: +49 30 450-7522902
E-Mail: allgemeinchirurgie-cbf(at)charite.de

Mo. - Do. 08:00 - 15:30 Uhr
Fr. 08:00 - 14:30 Uhr

Sekretariat und Anmeldung Gefäßchirurgie

Telefon: +49 30 450-522725
Telefax: +49 30 450-7522982
E-Mail: gefaesschirurgie(at)charite.de

Mo. - Do. 08:00 - 15:30 Uhr
Fr. 08:00 - 14:30 Uhr

Anschrift
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 30
D-12203 Berlin