Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
Computerbasierte Darstellung der Leber auf Grundlage einer Computertomographie.

Sprechstunde und Zweitmeinung für Patienten mit Lebermetastasen

In der Spezialsprechstunde für Lebermetastasen unserer chirurgischen Hochschulambulanz beraten wir Sie ausführlich zu den Behandlungsmöglichkeiten und beantworten Ihre Fragen. Vor einer Therapie bei uns besprechen wir Ihre Befunde zudem in unserer interdisziplinären Tumorkonferenz mit Experten aus verschiedenen Fachgebieten. So ist sichergestellt, dass Sie eine umfassende Empfehlung zur Behandlung unter Berücksichtigung aller Behandlungsoptionen bekommen.

Sie befinden sich hier:

Sprechstunde und Zweitmeinung für Lebermetastasen

Zur Vorstellung in unserer Sprechstunde bringen Sie bitte alle Unterlagen mit, die Ihnen zur Verfügung stehen:

  • Die letzte Bildgebung der Leber. Hierbei kann es sich um eine Computertomographie (CT) oder Kernspintomographie (MRT) handeln. Bitte bringen Sie die Bilder auf einer CD-ROM mit. Bitte bringen Sie auch die entsprechenden Befundberichte mit.
  • Nach Möglichkeit einen aktuellen Arztbrief oder Entlassungsbericht über den Verlauf Ihrer Erkrankung.

Einen Termin können Sie gerne telefonisch vereinbaren. Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese ebenfalls gerne:

+49 30 450-522745

+49 30 450-522722

Weitere Informationen zur Hochschulambulanz

Beratung per E-Mail

Bei weiterer Anreise könnne wir Sie gerne auch zunächst per E-Mail beraten. Bitte senden Sie uns dafür einen Arztbrief oder Entlassungsbericht zu, sowie nach Möglichkeit einen Befundbericht der aktuellen Bildgebung:

Ihre Ansprechpartner

PD Dr. med. Kai Lehmann

Stellv. Klinikdirektor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Bereichsleiter minimal-invasive Chirurgie, Lehrkoordinator, Leiter der AG Lebermetastasen und in-situ-Ablation

Dr. med. Franz Poch

Facharzt

Dr. med. Christian Schineis

Oberarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Notfallmediziner


Kontakt zur Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sekretariat und Anmeldung Allgemeinchirurgie

Telefon: +49 30 450-522722
Telefax: +49 30 450-7522902
E-Mail: allgemeinchirurgie-cbf(at)charite.de

Mo. - Do. 08:00 - 15:30 Uhr
Fr. 08:00 - 14:30 Uhr

Sekretariat und Anmeldung Gefäßchirurgie

Telefon: +49 30 450-522725
Telefax: +49 30 450-7522982
E-Mail: gefaesschirurgie(at)charite.de

Mo. - Do. 08:00 - 15:30 Uhr
Fr. 08:00 - 14:30 Uhr

Anschrift
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 30
D-12203 Berlin